New Work-Life, Resilienz & Angewandte Improvisation

Resilienz & Angwandte Improvisation

Auf den Webseiten bzw. dem Blog der Stiftung ResilienzForum, der ResilienzForum Akademie und der impro live! Akademie findest Du ausführliche Infos, Beiträge, Podcasts, Beratungs- und Weiterbildungsangebote zu den Themen New Work, Selbstorganisation, Resilienz, agiles Soft-Skills-Training und Angewandte Improvisation im Business.

Lead4Difference & Time-Out-Coaching

Hier findest Du aktuelle Beiträge und Infos zu meinen methodischen Entwicklungen, zu Time-Out-Angeboten und meiner Leadership-Masterclass Lead4Difference.

Deine Digital Time-Out Challange 2020

Deine Digital Time-Out Challange 2020

Bereit für die Digital Time-Out Challange 2020? In drei Monaten wirst Du den digitalen Stress hinter Dich lassen und wieder mehr Quality-Time für Deine Freunde, Deine Beziehung, für Deine berufliche und private Weiterentwicklung haben! Du hast nur ein Leben – also LIKE it! Start der Challange ist am 01. März 2020. Das Programm jetzt testen und Deinen Platz für die Challange reservieren!

mehr lesen
Video: Vom Improvisationstheater für die VUCA Welt lernen

Video: Vom Improvisationstheater für die VUCA Welt lernen

Die verschiedenen Spielarten der professionellen Improvisation, wie wir sie bei Musikern, Tänzern, freischaffenden Künstlern und beim Improvisationstheater erleben, können uns modellhaft zeigen, wie wir auch im Business-Kontext in Echtzeit lernen und mit unvorhergesehenen Situationen und Aufgabenstellungen umgehen können. Mehr dazu in diesem Beitrag.

mehr lesen
20 Jahre Ella Gabriele Amann Consulting

20 Jahre Ella Gabriele Amann Consulting

20 Jahre Amann Consulting. Wer hätte das gedacht. Wenn mich 1998 jemand gefragt hätte, ob ich mir vorstellen kann, dass ich in 20 Jahren von meinen Kunden einmal als Innovatorin, Pionierin oder auch Thought Leaderin vorgestellt werde, dann hätte mein Gesichtsausdruck wohl mit einem verwunderten Fragezeichen geantwortet. Hätte man mich gefragt, …

mehr lesen
Resilienz & psychische Gesundheit: Das Phänomen Burn-out

Resilienz & psychische Gesundheit: Das Phänomen Burn-out

Nicht alles, was heute vorschnell als Burn-out bezeichnet wird, ist tatsächlich eines. Daher ist es für Betroffene selbst, aber auch für Kollegen und Vorgesetzte nicht so einfach ein Burn-out auf Anhieb zu erkennen. In disem Beitrag erfährst Du, was ein Burn-out ist, woran Du ihn erkennst, was seine häufigsten Ursachen sind und was man zur Burn-out-Prophylaxe tun kann.

mehr lesen

Video Glossar 4.0

Agile Methoden, New Work & Arbeitswelt 4.0

Was versteht man eigentlich unter …

What is agile?

Agilität ist in aller Munde – doch was heißt es agil zu arbeiten? Und was heißt es nicht? Hier eine Einführung in die Grundprinzipien der agilen Projektarbeit.

Was ist Scrum?

Srcum ist eine agile Methode, die ihren Ursprung im Rahmen der Soft-Ware-Entwicklung hat und deren Prinzipien heute auch im Projektmanagement eingesetzt werden. Das Video bietet eine kompakte Einführung in die Methode.

What is Design Thinking?

Wenn es um die Themen Innovation, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung geht, ist Design Thinking eine der wohl bekanntesten agilen Methoden, die in Unternehmen immer häufiger zum Einsatz kommt. Das Video gibt eine Einführung.

Was ist eigentlich Resilienz?

In diesem Webinar erkläre ich was der Begriff der Resilienz eigentlich bedeutet und was es heißt resilient zu sein. Infos darüber wieso Resilienz zu einem zentralen Wirtschaftsfaktor für unsere Gesellschaft geworden ist, gibt es auf der Website des ResilienzForum.

Industrie 4.0 Ringvorlesesung – Hochschule Hof

Die Ringvorlesung behandelt jeweils ein spezifisches Thema der Digitalisierung und zeigt die konkreten Auswirkungen auf die Praxis in Wirtschaft und Gesellschaft.

Industrie 4.0 in Deutschland: Werden wir zum digitalen Entwicklungsland?

Das Video zeigt eine komplette Vorlesung zum Thema „Digitale Ökonomie, Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“. In diesem Video wird konkret auf die Frage: „Standort Deutschland: Vom Exportweltmeister zum digitalen Entwicklungsland?“ näher eingegangen. Die beiden Referenten des Vortags sind die Professoren der Hochschule Hof: Dr. Wagener (Professur für Digitales Marketing) und Dr. Schmiech (Professur für internationales Beschaffungs- und Produktionsmanagement).

Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben: Wo überall zeigt sich das?

Im Video wird eine komplette Vorlesung zum Thema „Digitalisierung von Arbeits- und Privatrecht“ gezeigt. Referent des Vortrags ist Prof. Dr. René Peinl. Dieser hat eine Professor an der Fakultät Informatik der Hochschule Hof und ist Leiter der Forschungsgruppe „Systemintegration“ am Institut für Informationssysteme (iisys) der Hochschule Hof.
Der Vortrag ist Teil einer Veranstaltungsreihe der Fakultät Wirtschaft der Hochschule Hof, die das Thema Digitalisierung inklusive deren konkreter Auswirkungen auf die Praxis in Wirtschaft und Gesellschaft zum Thema hat.

Rechtliche Herausforderungen der Industrie 4.0: Die Chancen und Risiken

Das Video bildet eine komplette Vorlesung zum Thema „Rechtliche Herausforderungen der Industrie 4.0“ ab. Als Referentin steht Prof. Dr. Beatrix Weber, Professorin an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Leiterin der Forschungsgruppe „Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT“ am Institut für Informationssysteme (iisys) zur Verfügung. Im Rahmen der Vorlesung wird insbesondere auf die Kernprobleme der rechtskonformen Nutzung von Daten eingegangen, z.B. die Abgrenzung von unternehmens- und personenbezogenen Daten oder die Zulässigkeit der Erhebung nach Datenschutz- und sonstigen Arbeitnehmerrechten.

Cyborg economy reloaded: Wandelt sich die Psyche durch Digitalisierung?

Im Video zeigt Prof. Dr. Wagener #profwag (Professur für Digitales Marketing), wie die Digitalisierung das menschliche Bewusstsein sowie Psyche und intellektuelle Fähigkeiten verändert. Der Vortrag mit dem Titel „Cyborg economy reloaded: Vom Cyborg zum Psyborg“ ist Teil der öffentlichen Ringvorlesung der Fakultät Wirtschaft der Hochschule Hof #HSHof. Die Vortragsreihe behandelt jeweils ein spezielles Thema der Digitalisierung und verdeutlicht Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft.

Arbeitswelt 4.0 – Netz-Infos

scobel - Industrie 4.0 - Unsere neue Arbeitswelt

Die Sendung wirft einen spannenden Blick auf die Industrialisierung 4.0, auf unsere neue Arbeitswelt, auf Chancen und Herausfoderungen.

Die Zukunft der Arbeit | NDR

Mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze wird in den kommenden 20 Jahren verschwinden. Maschinen werden die Arbeit übernehmen. Wie sieht die Arbeitswelt 4.0 heute schon aus?

Bundesministerium für Arbeit und Soziales - Perspektiven für die Arbeitswelt 4.0

Gibt es in Zukunft noch sichere Arbeitsplätze? Dieser eine Job vom Berufseinstieg bis zur Rente wird schon heute seltener. Wie wird dann die Zukunft der Arbeit zwischen Digitalisierung, Automatisierung und flexiblen Arbeitszeitmodellen aussehen? Das haben wir Experten gefragt. Die Antworten sehen Sie in unserem Video zu Arbeitenviernull.

Fraunhofer Institut - Arbeit der Zukunft

Unser Arbeitsalltag wandelt sich: durch neue Technologien, neue Anforderungen und veränderte Rahmenbedingungen. In der Broschüre »Arbeit der Zukunft« erörtert das Fraunhofer IAO, wie sich unsere Arbeitswelt verändert, wie sie dadurch uns verändert — aber auch, wie wir sie gestalten können. Anhand fünf fiktiver Geschichten zeichnen wir nach, wie dies konkret aussehen könnte.

  • Zum Projekt des Fraunhoferinstituts  OFFICE21®

 

Prof. Kruse - Studie: Wandel der Arbeitswelt

Gunter Dueck beim BarCamp Arbeiten 4.0

„Im schwarzen Jackett darf man auch mal was Unorthodoxes sagen“: In einer unterhaltsamen Keynote Speech erklärte Autor, Philosoph und Ex-IBM-Manager Gunter Dueck beim BarCamp Arbeiten 4.0 der Bertelsmann Stiftung in Berlin, was sich ändern muss, um die Gesellschaft fit für die Digitalisierung und die neue Arbeitswelt zu machen.

 

 

Anmeldung zum Newsletter

Du möchtest über Beiträge, Angebote und News zum Thema „Weiterbildung  & Work-Life 4.0“ informiert werden? Dann trage Dich im meinen Newsletterverteiler ein. Durch den Eintrag in den Newsletterverteiler bestätigst Du uns rechtssicher, dass Du

  • InhaberIn der angegebenen E-Mail Adresse bist,
  • mit der Nutzung Deiner personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse, Name und Vorname) für den Versand zukünftiger Newsletter zu aktuellen Terminen, Weiterbildungsveranstaltungen und News einverstanden bist. Der Versandt erfolgt ca. einmal im Monat und ggf. zusätzlich im Rahmen von Sonderaktionen- und Veranstaltungen.
  • Du erklärst Dich ebenfalls mit einer anonymen Auswertung des Öffnens (Öffnungsrate) und des Anklickes von enthaltenen Links (Klickrate) zur Messung des Erfolgs unserer Newsletter einverstanden (anonymisiertes Tracking ohne Empfängerdaten).
  • Bitte beachte auch unsere Datenschutzgrundsätze.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen!
Deine Ella Gabriele Amann